Tierheim am Arboretum

Tierschutzverein Bad Soden / Sulzbach a. Ts. und Umgebung e.V.

 Hunde und Katzen

Uns erreichen immer wieder Hilferufe von anderen Tierschutzvereinen und Tierbesitzern, die aus verschiedensten Gründen ihr Tier abgeben müssen und verzweifelt auf der Suche nach einem neuen, liebevollen Zuhause für ihre Vierbeiner sind. Auf dieser Seite möchten wir solche Tiere vorstellen und bei der Vermittlung helfen. Wenn Sie diesen Service in Anspruch nehmen wollen, dann schicken Sie bitte eine E-Mail an Kathrin.Finkel@mac.com 

Merlin del Sol (Januar 2022)

Rasse: Bengal

Geboren: 19.01.2015 in Köln

Geschlecht: Kater, kastriert

Merlin ist eine Wohnungskatze, zweifacher internationaler Champion und stammt vom World Champion Foxone aus Köln ab ( https://www.foxone.de ). Aus familiären Gründen wird er von seinem Halter aus Sulzbach/Ts. in fürsorgliche und möglichst Bengal-erfahrene Hände abgegeben. Interessenten wenden sich bitte direkt an: 

Angel Rodriguez Toledo - 0171 1402509

Khalessie (Januar 2022)

Rasse: eventuell ein Herdenschutzhund Mischling

Geboren: ca. 08 / 2021 

Geschlecht: weiblich, unkastriert

Größe: ca. 40 cm

Bemerkung: Khalessie lebt auf einer Pflegestelle  in 65812 Bad Soden,   ist altersgemäß  verspielt, verschmust und hat schon viel gelernt. Sie  ist stubenrein,  leinenführig,  verträgt sich gut mit anderen Hunden  und fährt gerne Auto. Fremde werden erstmal  mit einer gewissen Skepsis empfangen,  aber das legt sich schnell.

Leider wurde beim Röntgen festgestellt,  dass sie einen Oberschenkelhalsbruch hatte,  der falsch zusammen gewachsen ist .  Dadurch  ist  ein Beinchen etwas kürzer.  Sie hat keine Schmerzen  und laut Tierarzt gibt es keine alternative Operationsmöglichkeit. Khalessie kann normale Spaziergänge machen,  aber alles, was darüber hinaus geht, wie lange Wanderungen oder Hundesport wäre zu viel für sie. Deswegen wünschen wir uns für Khalessie ein eher ruhiges Zuhause, wo sie ebenerdig raus kann,  ein Garten wäre natürlich auch super. Es kann im Alter eventuell  zu Schwierigkeiten aufgrund der alten Verletzung kommen, dessen muss man sich bewusst sein.

Da Khalessie eventuell ein HSH Mischling ist,  wäre etwas Erfahrung  in dieser Richtung nicht verkehrt.

Vermittlung : Blaulichpfoten e.V  www.blaulichtpfoten.de / Pflegestelle : Simone Ambronn / 0176 80302765 / simoneambronn@gmail.com

Khalessie - Im Körbchen ist es am schönsten
Khalessie 2 - Hallo? Wer bist du?

 

Silas (Dezember 2021)
Rasse: Mischling
Geschlecht: männlich, kastriert
Geboren: ca. 2015
Bemerkungen: Aus gesundheitlichen Gründen des Besitzers, muss für Silas ein neues Zuhause gefunden werden. Silas ist lebensfroh, sensibel und dem Menschen zugewandt. Er liebt Suchspiele und lange Gassigänge in Wald und Wiese, am liebsten querfeldein. Kinder im Teenagealter sind kein Problem, kleinere Kinder sollten aufgrund seiner Größe und einem möglichen Beschützerinstinkt nicht im Haushalt leben. Er lässt sich überall anfassen und zeigt keine Aggressionen. Silas ist gut leinenführig. Autofahren mag er allerdings gar nicht, Bus kennt er. Silas wünscht sich einen gut gesicherten Garten, da er am liebsten tagsüber draußen ist. Oder ein Hof wäre toll. Bei einer Wohnung ohne Zugang zu einem Garten oder Hof wird er nervös und läuft auf und ab. In der Nacht und im Winter spät abends will er im Haus sein und sucht die Nähe zu seinem Menschen. Eine ruhige Wohngegend, gern etwas abgelegen, ist optimal. Wegen seines Beschützerinstinkts ist er gegenüber fremden Hunden an der Leine rüpelig und zeigt sich hier nicht verträglich. Da braucht er aufmerksame Führung durch einen hundeerfahrenen Menschen. Mit Hundefreunden kann er toben und spielen und zeigt sich in diesem – für ihn vertrauten Umfeld- sozialverträglich. Silas ist ein toller, sensibler Hund. Die neuen Besitzer sollten aber aufgrund seiner Herdenschutzhund-Gene unbedingt wissen, wie sie mit ihm umgehen müssen. Wer Silas richtig einschätzen und führen kann, bekommt einen wunderbaren und treuen Hundefreund.
Kontaktdaten: Grund zur Hoffnung e.V, Verena Albert, 0176-20752489, verenaalbert@hotmail.com


Shira
Rasse: Mischling
Geschlecht: weiblich
Geboren: ca  05/2021
Größe, Gewicht:  36 cm / 10,3 kg (wächst noch etwas)
Verträglichkeit mit Artgenossen: ja
Verträglichkeit mit Katzen: nicht bekannt
Verträglichkeit mit Kindern: größere Kinder
Aufenthalt: 63450 Hanau
Bemerkungen: Shira wurde zusammen mit ihrer Mama Mulan in Polen auf der Strasse gefunden. Nun ist Shira auf einer Pflegestelle in Hanau. Dort hat sie sich gut eingelebt und lernt wie das Leben in einer Familie so abläuft. Sie ist ein fröhlicher und verspielter junger Hund, mit allerlei Flausen im Kopf. Gerne kann das hübsche Hundemädchen auf ihrer Pflegestelle in Hanau besucht werden.
Infos unter:
anja.sierocki@dobermann-nothilfe.de
www.mixfelle-dobermann-nothilfe.de
Tel.: 06241/59 39 95