Tierheim am Arboretum

Tierschutzverein Bad Soden / Sulzbach a. Ts. und Umgebung e.V.

Unsere Hunde 

Wenn Sie sich für einen Hund interessieren, dann kontaktieren Sie bitte unsere Vorsitzende Kathrin Finkel per Email (kathrin.finkel@mac.com). Bitte schreiben Sie uns bei der Kontaktaufnahme etwas über sich (Hundeerfahrung, Adresse, Telefonnummer).

Eddy
Kategorie: Abgabe
Art: Akita Inu-Labrador-Mischling
Geschlecht: männlich, unkastriert
Geb. ca. 06/ 2020
Farbe: schwarz/weiß
Größe: mittel (24 kg)
Bemerkungen: Eddy ist ein frecher, aufgeweckter, bewegungsfreudiger Junghund. Er zeigt sich sehr selbstbewusst, ist verspielt und schmust sehr gern mit seinen vertrauten Bezugspersonen. Mit Artgenossen, egal ob Rüden oder Hündinnen, verträgt sich Eddy sehr gut. Daher passt er auch hervorragend als Zweithund zu einem bereits vorhandenen souveränen Hund. Im Training zeigt Eddy sich als pfiffiger und schlauer Streber, der sehr schnell versteht, was man von ihm möchte. Wir wünschen uns für Eddy agile und sportliche Menschen, die diesen Wirbelwind im Alltag körperlich und geistig auslasten. Hundeerfahrung, ein konsequenter Erziehungsstil sowie Zeit und die Bereitschaft, Eddy das Hunde-1x1 beizubringen, sollten seine neuen Menschen als perfekte Begleiter mitbringen. Kinder sollten nicht im Haushalt leben. 



Hugo
Kategorie: Fund
Art: Dogo Canario
Geschlecht: männlich
Farbe: gestromt
Geb.: 2013
Größe: groß
Bemerkungen: Hugo kam als Fundhund zu uns und zeigt sich als ruhiger, sanftmütiger, aber auch durchaus territorialer und wachsamer „Spanier“. Bei Fremden reagiert er zurückhaltend, oft misstrauisch und zeigt in manchen Situationen Unsicherheit und Meideverhalten. Er liebt Spaziergänge und vertraute Personen schließt er fest in sein Herz. Hugo kann nur in sehr hundeerfahrene Hände abgegeben werden. Kinder sollten nicht im Haushalt leben.


Malta
Kategorie: Abgabe
Art: Mischling
Geschlecht: weiblich
Farbe(n): schwarz mit braun
Größe: groß
Geb.: 2012
Bemerkungen: Malta ist eine wunderbare Hündin, die aber Zeit braucht, sich an neue Menschen zu gewöhnen. Sie braucht keine anderen Hündinnen in ihrer Nähe. Hat sie einen Rüden erst einmal in ihr Herz geschlossen, orientiert sie sich an ihm. Hundeerfahrene Menschen, die sie liebevoll unterstützen, die Alltagssituationen zu meistern und die eventuell einen zweiten Hund zu ihrem souveränen Rüden suchen, wären ideal für Malta.

Mylo
Kategorie: Abgabe
Art: Mischling
Geschlecht: männlich
Farbe(n): beige-braun
Größe: groß
Geb.: 2014
Bemerkungen: Mylo liebt die Menschen, freut sich über jeden Besucher oder Gassigeher und Tierheimhelfer, sie sind seine Familie. Er hat den größten Teil seines Lebens im Tierheim verbracht. Gesundheitliche Probleme (ED und Arthrose) machen ihm schon seit Jahren zu schaffen, oft sind seine Spaziergänge deshalb kurz. Es wäre traumhaft, wenn Mylo noch Menschen finden würde, die ihm ein bequemes Körbchen und die Liebe und Zuwendung schenken könnten, die er verdient hat.

Pablo
Kategorie: Abgabe
Art: Mischling
Geschlecht: männlich, kastriert
Farbe: hellbraun
Geb.: 2015
Größe: mittel (25 kg)
Bemerkungen: Pablo ist fremden Menschen gegenüber oft erst einmal misstrauisch, kann sie aber gut lesen und öffnet sich schnell, wenn er sich sicher fühlt. Im Kontakt mit Hündinnen ist er meist verträglich, Begegnungen mit Rüden können etwas schwieriger sein. Pablo ist ausgesprochen intelligent und temperamentvoll. Deshalb braucht er sowohl körperlich als auch geistig viel Auslastung. Menschen, die hundeerfahren sind und ihm ein konsequentes und sicheres Zuhause geben, wären ideal. Das wird er mit bedingungsloser Treue belohnen. In Pablos neuem Zuhause sollten keine Kinder wohnen.


Spike
Kategorie: Abgabe
Art: DSH Mix
Geschlecht: männlich
Farbe: braun-schwarz
Geb.: 2017
Größe: mittel
Bemerkungen: Spike ist ein fröhlicher, verspielter und agiler Rüde. Er ist Menschen gegenüber sehr freundlich und aufgeschlossen und baut schnell Vertrauen zu ihnen auf. Spike mag lange ausgedehnte Spaziergänge und liebt es, ausgiebig durchgekrault zu werden. Er ist sehr clever und lernwillig. Mit seinen Artgenossen, egal ob Rüden oder Hündinnen, verträgt sich Spike sehr gut. Wir suchen für den bewegungsfreudigen Spike aktive Menschen, die ihn sowohl körperlich als auch geistig fordern und auslasten.